Passwort vergessen

Einloggen

Dein Ansprechpartner zum Artikel

Brigitte Seifried Brigitte Seifried


FH Mainz Ausbildung: Dipl. Betriebwirtin (Schwerpunkt Marketing / Öffentlichkeitsarbeit) Tätigkeit: Hochschulmarketing und Internet Schwerpunkte: Studiengangspublikationen, Veranstaltungen (Bildungsmessen, Tage der offenen Tür, Kinderuni, Schnuppervorlesungen), Online-Redaktion http://www.fh-mainz.de

Werbung

twitter
    Verbindung zum Twitterserver fehlgeschlagen
Studium > Studium - Start in ein neues Leben: FH Mainz
Details Haupttext Kommentare & Fragen
Druckansicht | http://www.boyng.de/7374

Studium - Start in ein neues Leben: FH Mainz
Hochschulen in Südhessen - Studiengänge, Studierende, Kosten, Besonderes...

Die Stärke der FH Mainz liegt in ihrem ausgeprägtem Praxisbezug von Lehre und Forschung. Sie kooperiert mit mehr als 450 Unternehmen aus der Rhein-Main-Region und 50 Unternehmen bundesweit. Durch diesen Umstand und dadurch, dass die Professoren eine jahrelange Berufserfahrung aufweisen müssen, soll sichergestellt werden, dass an dieser FH der Studierende im Mittelpunkt steht.


Schwerpunkte


Du interessiert dich für Technik, Gestaltung oder Wirtschaft und möchtest ein möglichst praxisbezogenes Studium? Dann wäre ein Studium an der Fachhochschule Mainz vielleicht genau das richtige für dich.

In diesen drei Fachbereichen hat sich die FH Mainz ihre Schwerpunkte gesetzt und bietet diverse Studiengänge an. Von Architektur, über Mediendesign bis zu Wirtschaftsrecht, werden die Fachbereiche optimal abgedeckt.


Lage


Die FH Mainz ist auf vier Standorte, über mehrere Stadtgebiete verteilt.Die Standorte sind Standort Campus Lucy-Hillebrand-Straße 2, Standort Holzstraße 36, Standort Wallstraße 11 und Standort Holzhofstraße 36.

Die Landeshauptstadt Mainz selbst bietet Kultur, Charme, ein ausgeprägtes Nachtleben und ist eine waschechte Studentenstadt.


Öffentliche Verkehrsmittel


Mit dem Semesterticket, auch StudiTicket genannt können Studierende, in Verbindung mit einem gültigen Personalausweis, kostenlos „öffentliche, nicht zuschlagspflichtige Verkehrsmittel" im gesamten Liniennetz des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) und des Rhein-Nahe Nahverkehrsverbundes (RNN) nutzen.


Studierende


An der FH Mainz studieren ca. 4.500 Studentinnen und Studenten, davon sind 10 % ausländische Studierende, welche als Vollzeitstudierende oder Austauschstudierende von Partnerhochschulen nach Mainz kommen.

Genauso nehmen viele deutsche Studierende das internationale Angebot an, an einer der Partnerhochschulen ein bis zwei Semester zu studieren.


Wohnen


Die meisten Studierenden, die nicht aus dem Umland kommen, organisieren sich in Wohngemeinschaften, oder versuchen ein Zimmer in einem Wohnheim zu ergattern. Wer sich für ein Studentenwohnheim interessiert, muss sich an das Studentenwerk Mainz richten.


Kosten


Der Semesterbeitrag für das kommende Semester (Wintersemester 2009/10) wird 204 Euro betragen.

Mitinbegriffen in diese Pauschale ist auch das Semesterticket, welches allen Studierenden zur Verfügung steht.


Besonderes


Die FH Mainz verfügt über ein breites Netz an internationalen Beziehungen zu ausländischen Hochschulen, welches seit 30 Jahren aufgebaut und stetig erweitert wird. Dieses Netz bildet das Fundament für internationale Forschungs- und Entwicklungsprojekte der Fachbereiche und Institute sowie Studierenden-, Dozentenaustausch, internationale Projekte und Workshops.

Zudem verfolgt die FH Mainz stets das Ziel, ein gutes Verhältnis zwischen Studierenden und Hochschullehrern aufzubauen. Durch intensive Betreuung, kleine Lehreinheiten und  gemeinsame Projekte soll dies umgesetzt werden.


Perspektiven & Ausbau


In den kommenden Jahren soll die Fachhochschule Mainz rund um erneuert werden. Da die verschiedenen Institute und Einrichtungen über die ganze Stadt verteilt sind, ist ein Neubau schon lange angestrebt. Alle Standorte sollen zukünftig an der Koblenzer Straße vereint werden.


Kurz zusammengefasst: Was zeichnet diese Fachhochschule aus?


  • Anwendungsorientierte Ausbildung
  • Gute Verbindungen zur regionalen Wirtschaft
  • Weitreichendes Netz an internationalen Beziehungen
  • Studierende stehen im Mittelpunkt
  • Semesterticket

<< zurück 1 | 2

Erstelldatum des Artikels: 25.06.2009, letzte Aktualisierung am: 01.04.2010

Artikel bewerten

Klicke auf die Sterne, um den Artikel zu bewerten:

nicht lesenswertgeht grade somittelmäßigguter Artikelsehr guter und informativer Artikel

Dieser Artikel wurde von einem Besucher mit 3 von 5 Sternen bewertet.

Social Bookmarks:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Wir stehen für einen guten Start in den Beruf

Technische Universität Darmstadt Fachbereich Informatik Merck KGaA HSE Stiftung Lions Club Darmstadt-Castrum Heuse Bestattungen