Passwort vergessen

Einloggen

Dein Ansprechpartner zum Artikel

Frank Dingeldey Frank Dingeldey


Polizei Darmstadt Tätigkeit: Polizeihauptkommissar Polizeipräsidium Südhessen;Einstellungsberater (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit), Darmstadt http://www.polizei.hessen.de

Werbung

twitter
    Verbindung zum Twitterserver fehlgeschlagen
Informieren > Jobreports > Kriminalpolizist / Kriminalpolizistin: Ausbildung und Berufsalltag
Jobinterview Aufgaben/ Tätigkeiten JOEYJobtest: Teste dich! Kommentare & Fragen
Druckansicht | https://www.boyng.de/4058

Kriminalpolizist / Kriminalpolizistin: Ausbildung und Berufsalltag
Der Jobreport - Mit Jobinterview und JOEYJobtest

Kriminalpoliszist / Kriminarlpoliszistin: Aufgaben und Tätigkeiten

  • Anzeigen oder Hinweise auf strafbare Handlungen überprüfen und einordnen und bei Verdacht auf eine strafbare Handlung alle erforderlichen Maßnahmen in eigener Zuständigkeit und Verantwortung einleiten und durchführen (z.B. Fahndung nach Tätern, Vernehmungen)
  • Strafanzeigen anfertigen
  • Beweismittel suchen und sichern (z.B. Beweisaufnahme, Observation)
  • Kontakt zu Staatsanwaltschaft herrstellen und pflegen
  • alle Einzelinforamtionen auswerten und zusammenstellen (bei größeren Dienststellen)
  • Führungs- und Leitungsfunktionen als Sachgebietsleiter/in oder Ermittlungsgruppenleiter/in (z.B.  Arbeit nachgeordneter Sachbearbeiter/innen verantwortlich planen und kontrollieren, Personalangelegenheiten bearbeiten, selbstständige Bereiche in fachlicher und organisatorischer Hinsicht verantwortlich leiten)
  • besonders komplizierte Fälle und Ermittlungskomplexe selbstverantwortlich bearbeiten
  • die Arbeit übergeordneter Dienststellen unterstützen
  • die Aus- und Fortbildung jüngerer Kollegen/Kolleginnen durchführen
  • ggf. mittlere Dienststellen stellvertretend bzw. kleinere Dienststellen selbstständig leiten

Der Direkteinstieg als Kriminalpolizist/ -in ist in Hessen nicht möglich. Für den Einstieg ist zunächst eine Laufbahn als Polizeivollzugsbeamter/ -beamtin notwendig.

In Hessen gibt es seit 1995 nur noch eine Laufbahn des gehobenen Dienstes, die des mittleren Dienstes ist weggefallen.

<< zurück 1 | 2 | 3 | weiter >>

Erstelldatum des Artikels: 30.11.2001, letzte Aktualisierung am: 23.04.2013

Artikel bewerten

Klicke auf die Sterne, um den Artikel zu bewerten:

nicht lesenswertgeht grade somittelmäßigguter Artikelsehr guter und informativer Artikel

Dieser Artikel wurde von 276 Besuchern durchschnittlich mit 3.8 von 5 Sternen bewertet.

Social Bookmarks:

Wir stehen für einen guten Start in den Beruf

Hessisches Ministerium der Justiz, für Integration und Europa Europäischer Sozialfonds Pro Region Jäger Direkt GmbH & Co. KG Merck KGaA