Passwort vergessen

Einloggen

Dein Ansprechpartner zum Artikel

Tobias Haas Tobias Haas


Autohäuser Wiest, Darmstadt Ausbildung: Studium der Betriebswirtschaftslehre an der BA Mannheim Tätigkeit: Assistent der Geschäftsleitung Wiest Autohäuser Darmstadt und Bensheim Mitglied der Wirtschaftsjunioren in Darmstadt seit Dezember 2002 http://www.wiest-autohaeuser.de

Über die Firma/Institution

Unternehmensphilosophie


 

Die Wiest Autohäuser - Volkswagen, Audi, Skoda und Porsche - sind eine moderne, zukunftsweisende Unterneh-mensgruppe mit Sitz in Darmstadt und einem Zweigbetrieb in Bensheim. Ein Unternehmen also mit Zukunftsperspektiven!

Steig´ein.

Wir bilden junge Menschen aus
in allen Berufen rund ums Auto

  • Automobilkaufmann/-frau
  • Bürokaufmann/-frau
  • Kraftfahrzeugmechatroniker/-in
  • Karosseriebauer/-in
  • Kraftfahrzeuglackierer/-in
  • Betriebswirt/-in

Ein starker Start in die Zukunft
Lust an Technik und Teamgeist? Dann seid Ihr richtig bei uns. Wiest Autohäuser sind eines der führenden Autohäuser in Südhessen und vertreten vier international renommierte Marken: Volkswagen und Audi, Porsche und Skoda. Spannende Aufgaben sind also inklusive – und Karrierechancen ebenso. Für den Einstieg empfehlen wir eine Ausbildung als: Kraftfahrzeugmechatroniker/-in für sorgfältige Tüftler mit Freude an innovativer Technik und den „spezial effects“ unter der Motorhaube.

Werbung

twitter
    Verbindung zum Twitterserver fehlgeschlagen
Informieren > Jobreports > Kfz-Mechatroniker / Kfz-Mechatronikerin: Ausbildung und Berufsalltag
Jobinterview Aufgaben/ Tätigkeiten Ausbildung/Studium Statements JOEYJobtest: Teste dich! Video/ Audio Kommentare & Fragen
Druckansicht | https://www.boyng.de/4317

Kfz-Mechatroniker / Kfz-Mechatronikerin: Ausbildung und Berufsalltag
Der Jobreport - Mit Jobinterview und JOEYJobtest und Video

Fit in zwei Disziplinen - spannender neuer Ausbildungsberuf: Kfz-Mechatroniker/in bei den Wiest Autohäusern. Habt Ihr Spaß daran, den Schraubenschlüssel in die Hand zu nehmen? Aber auch Lust auf technische Tüfteleien? Wer gerne werkelt, findet mit dem Kfz-Mechatroniker eine neue spannende Ausbildung.

Ein exemplarischer Tagesablauf als Kfz-Mechatroniker/in sieht in etwa so aus:

7:45 Arbeitsbeginn
Der Tag beginnt mit einer Orientierung im Team. Es werden die Aufgaben des Tages besprochen. Anhand dieser Besprechung wird eine sogennante To-Do-Liste erstellt.
Dies ist auch der Zeitraum, wo ihr je nach Lehrplan dem Kundendienst über die Schulter schaut. Da die Fahrzeuge in Direktannahme vom Kunden kommen, lernt ihr den Kundenkontakt kennen und wie die Kundengespräche ablaufen.

Bevor um 16:45 Feierabend ist, folgt eine Abschlussbesprechung mit dem Teammeister. Da werden Dinge gekärt, wie z.B.: manche Autos bleiben über Nacht, welche Arbeiten wurden erledigt, welche müssen am nächsten Tag noch ausgeführt werden.

Beim Autohaus Wiest sind auch Spezialisten vor Ort, die aus ganz Deutschland aufgesucht werden, und von denen ihr natürlich jede Menge lernen könnt.

Dies ist ein typischer Tagesablauf in der Werkstatt, euch stehen aber auch Schulungen und Weiterbildungen offen.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | weiter >>

Erstelldatum des Artikels: 15.10.2003, letzte Aktualisierung am: 10.06.2013

Artikel bewerten

Klicke auf die Sterne, um den Artikel zu bewerten:

nicht lesenswertgeht grade somittelmäßigguter Artikelsehr guter und informativer Artikel

Dieser Artikel wurde von 429 Besuchern durchschnittlich mit 3.2 von 5 Sternen bewertet.

Social Bookmarks:

Wir stehen für einen guten Start in den Beruf

Hessisches Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz  HSE Stiftung Europäischer Sozialfonds Merck KGaA TU Darmstadt