Passwort vergessen

Einloggen

Dein Ansprechpartner zum Artikel

Alexander Dimolaidis Alexander Dimolaidis


Zündung GmbH Werbeagentur Ausbildung: Studium Tätigkeit: Geschäftsführer, Leitung Kreation http://www.zuendung.de

Über die Firma/Institution

[Bild 8048]

Die kreativen Köpfe der Agentur zündung GmbH in Frankfurt am Main erstellen Werbekonzepte, Designs, Illustrationen und Kampagnen. Das Leistungsspektrum ist breit gefächert. Zündung kümmert sich im Bereich der Unternehmenskommunikation um die erfolgreiche Markenentwicklung und -positionierung inklusive Naming, entwirft aussagekräftige Logos, entwickelt Styleguides und kreiert innovative Designs für Anzeigen,  Websites, Geschäftsberichte, Geschäftsausstattungen und viele weitere Produkte.

Werbung

twitter
    Verbindung zum Twitterserver fehlgeschlagen
Informieren > Jobreports > Designer / Designerin (Kommunikationsdesign) - Ausbildung - Berufsalltag
Jobinterview Ausbildung/Studium Aufgaben/ Tätigkeiten Statements JOEYJobtest: Teste dich! Video/ Audio Kommentare & Fragen
Druckansicht | http://www.boyng.de/4792

Designer / Designerin (Kommunikationsdesign) - Ausbildung - Berufsalltag
Der Jobreport - mit Jobinterview, JOEYJobtest und Video

Kommunikationsdesigner beschränken sich nicht mehr nur auf das Gestalten von und mit grafischen Elementen - wie beispielsweise die Grafikdesigner. Seit den 80er Jahren bekommen die klassischen Printmedien wie Zeitungen, Zeitschriften und Bücher vermehrt Konkurrenz durch die elektronischen Medien. Daher werden neben der visuellen Kommunikation mit grafischen Formen auch die verbale und audiovisuelle Kommunikation wichtige Bereiche in der Arbeitswelt von Grafikdesignern. Die Bezeichnung "Kommunikationsdesigner" ist geboren.


Exemplarischer Tagesablauf von Antje Nagel, Kommunikationsdesignerin bei der Agentur zündung in Frankfurt am Main:

Nichts geht über gute Teamarbeit

Montag, 9:30 Uhr: Antjes Arbeitswoche in der Agentur startet mit dem allwöchentlichen wichtigen Montagsmeeting, bei dem die Agenturmitarbeiter und Mitarbeiterinnen wichtige Kundentermine miteinander abstimmen und sich gegenseitig über ihre Arbeit informieren. Teamorientiertes Arbeiten und eine perfekte Koordination der einzelnen Arbeitsschritte sind das A und O in einer Werbeagentur - nur so entstehen auch noch unter Zeitdruck erfolgreiche Kampagnen und kreative Produkte. Während also die Fische im großen Aquarium des Konferenzraumes ruhig ihre Bahnen ziehen, werden am noch größeren Tisch Abgabetermine, Konzepte, Kundenmeetings und neue Aufträge lebhaft diskutiert.

Jede/r der sechs festangestellten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Agentur zündung betreut einen festen Kundenstamm. Zu Antjes Kunden zählt beispielsweise die MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH. Die Produktpalette für diesen Kunden ist vielfältig: neben der Gestaltung von Messewänden, Postkarten, Postern und Flyern entwickelt zündung auch seit 2007 die Anzeigen für die Themenspecials im Börsenblatt, dem Fachmagazin des deutschen Buchhandels.

Anzeigenkampagne
Hier können Verlage ihre aktuellen Buchtitel bewerben.

Kreativität ist gefragt

Als Antje nach dem Montagsmeeting ihre Mails abruft, sieht sie gleich das aktuelle Briefing der MVB für die Anzeige zum geplanten Themenspecial „Krimi". Da die Zeit wie fast immer drängt, beruft Antje gleich ein Brainstorming ein. Das kreative Team trifft sich noch vor der Mittagspause am großen Tisch und entwickelt Ideen, die zum Thema „Krimi" passen. Wie könnte das Thema einprägsam in Wort und Bild umgesetzt werden? Welche verschiedenen Bilder wären passend, um sie zusammen mit einer markanten Headline dem Kunden zur Auswahl vorzustellen? Nicht immer sprudeln sofort die Ideen für eine Anzeige, und manchmal geht Antje auch mit ihrem kreativen Team in ein Café um die Ecke. Bekanntlich bringt eine neue Umgebung oft auch neue kreative Eingebungen.

Doch heute läuft es sehr gut, das Brainstorming führt schnell zu kreativen Ergebnissen - ein Cafébesuch ist nicht notwendig. Schon am Nachmittag stehen zwei Vorschläge fest, die Antje dem Kunden per Mail zur Auswahl stellen kann. Sobald sich dieser dann für eine Idee entschieden hat, wird sie ein Briefing an den Texter und den Fotografen schicken, damit diese mit der Umsetzung in Schrift und Bild beginnen können.

Bildschirmarbeit
Erst wenn der Text steht und das Foto geschossen ist, kann Antje die Anzeige am Computer mit Photoshop, Illustrator oder Indesign gestalten.

Kontakterin und Designerin in einer Person

Bis die gestaltete Anzeige aber schließlich in den Druck gehen kann, sind noch einige Arbeitsschritte notwendig. Hat der Kunde beispielsweise Änderungswünsche, müssen diese umgesetzt und neu zur Freigabe vorgelegt werden. Erst wenn das endgültige O.K. des Kunden vorliegt, kann Antje die Druckdaten der Anzeige an die Druckerei schicken.

Ein langer Weg also von der Ideensuche über die kreative Umsetzung und Gestaltung bis hin zur druckfertigen Anzeige. In ihrer Funktion als Kommunikationsdesignerin ist Antje Kontakterin und Designerin zugleich - eine abwechslungsreiche Tätigkeit, die neben dem Kundenkontakt auch viel Raum für Kreativität lässt.

Interview und Text: Tina Walter

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | weiter >>

Erstelldatum des Artikels: 30.09.2010, letzte Aktualisierung am: 23.04.2013

Artikel bewerten

Klicke auf die Sterne, um den Artikel zu bewerten:

nicht lesenswertgeht grade somittelmäßigguter Artikelsehr guter und informativer Artikel

Dieser Artikel wurde von 150 Besuchern durchschnittlich mit 3.4 von 5 Sternen bewertet.

Social Bookmarks:

Wir stehen für einen guten Start in den Beruf

Jäger Direkt GmbH & Co. KG Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung Hessisches Ministerium der Justiz, für Integration und Europa Hochschule Darmstadt TU Darmstadt