Passwort vergessen

Einloggen

Werbung

twitter
    Verbindung zum Twitterserver fehlgeschlagen
boyng.de > Chance Deutschland > Chance Deutschland: Mentoren für das MEP Mentoren-Netzwerk gesucht!
Haupttext Kommentare & Fragen
Druckansicht | http://www.boyng.de/7770

Chance Deutschland: Mentoren für das MEP Mentoren-Netzwerk gesucht!

Wir von FORUM Beruf, Karriere, Zukunft e.V., mit nunmehr 10 Jahren Erfahrung in der Heranführung junger Menschen an einen erfolgreichen Berufsstart, verzeichnen seit einigen Jahren einen wachsenden Bedarf intensiver Begleitung während der Orientierungsphase von jungen Menschen mit Migrationshintergrund.

Deswegen haben wir ein Programm für die individuelle Lernbegleitung mit dem Ziel der Verbesserung der Bildungs- und Ausbildungschancen von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund entwickelt.

Durch die Einbindung von engagierten,  berufstätigen Menschen entsteht ein generationsübergreifender Wissenstransfer. Die Mentoren sind somit für die Jugendlichen wichtige „Türöffner“ in die Berufswelt  und erhöhen die Chancen von Jugendlichen in der Übergangsphase zwischen Schule und Beruf.

Die Förderung von Jugendlichen ist eine wichtige Investition in die Zukunft, für die wir als erwachsene Menschen Verantwortung tragen. Jugendliche, die lernen in Projekten eigenverantwortlich zu handeln und praktische Aufgaben zu übernehmen, erwerben Schlüsselqualifikationen wie soziale Kompetenz, Selbstständigkeit, verbesserte Kommunikation und die Fähigkeit, komplexe Vorgänge in Politik und Gesellschaft zu verstehen. Für Jugendliche ist es wichtig, dass ihr Engagement gewürdigt wird und mit eigenen Entscheidungsspielräumen gestellte Aufgaben erledigen können.  Jugendliche arbeiten gerne projektbezogen und in einem klaren, zeitlich begrenzten Rahmen.

Wir laden Sie also herzlich ein, Mitglied des Mentoren-Netzwerks für junge Menschen mit Migrationshintergrund (MEP) zu werden. Die wesentlichen Bausteine dieses Programms bestehen aus der Kombination einer persönlicher Betreuung und der Nutzung von interaktiven Modulen wir Chatroom, Blogs, Foren. Ein eigens für unsere Mentoren entwickeltes Blended Learning Programm vertieft vorhandenes Wissen, erweitert und verändert den persönlichen Blickwinkel und ergänzt die persönliche Weiterentwicklung.

Das Mitwirken im Mentorenprogramm ermöglicht:    

  • Kompetenzerweiterung durch das Blended Learning Programm.
  • Erfahrung in Migrationsfragen und kulturelles Verständnis.
  • Kooperationspartnerschaften zwischen Unternehmen, Schulen, Hochschulen und der Kommune.
  • Die Förderung des Dialogs zwischen den Generationen.
  • Die Qualifizierung möglicher zukünftiger Bewerber und bspw. Bindung an Ihr Unternehmen.
  • Den Erwerb von Schlüsselkompetenzen wie Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz.
  • Die Stärkung des Selbst- und Wertebewusstseins der Jugendlichen.
  • Einen Imagegewinn.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Hier geht´s zur Anmeldung:

Wir freuen uns auf Sie!

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns. Wir stehen Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung unter Telefon 06151/ 15 98 99 5 oder auch E-Mail: info[at]forumev.de.

1

Erstelldatum des Artikels: 20.10.2010, letzte Aktualisierung am: 15.12.2010

Artikel bewerten

Klicke auf die Sterne, um den Artikel zu bewerten:

nicht lesenswertgeht grade somittelmäßigguter Artikelsehr guter und informativer Artikel

Dieser Artikel wurde von einem Besucher mit 5 von 5 Sternen bewertet.

Social Bookmarks:

Wir stehen für einen guten Start in den Beruf

Fachhochschule Wiesbaden CAPCom AG Hessisches Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz  HSE Stiftung Aktion Mensch